1- 2- 3- Familienhaus? Kompl. selbst nutzen und/oder teilvermieten für kleinere Kreditraten



Sonstige Kosten
Provisionsfrei für Käufer

Kontakt
cuxmakler.de
Inh. René Balzer
Herr Andre Koch
Parkstr. 1
27612 Loxstedt

Ansprechpartner
04744-7315910
anfragen@cuxmakler.de

04744-731590
04744-731590
04744-7315929
anfragen@cuxmakler.de
https://cuxmakler.de/

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum IFM20200922061405.

Objektkennung
IF1126542
15049_977_AK_1480
977
AK_1480

1- 2- 3- Familienhaus? Kompl. selbst nutzen und/oder teilvermieten für kleinere Kreditraten
Haus in 27612 Loxstedt / Düring
Makler IFM20200922061405, Objektkennung IF1126542

Kaufpreis 559.000,00 €
Zimmer 12,0
Badezimmer 4,0
Stellplätze 9
Baujahr 1914
Wohnfläche 327,85m²
Grundstück 2.111,00m²

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: altbau-immo.de kleinstadt-immo.de

Lage

In Düring, hinter hohen alten Bäumen versteckt, liegt ein Rittergut, dessen Geschichte sich über 600 Jahre zurückverfolgen lässt. Das Gut Düring war lange Zeit der Stammsitz derer von Düring, die dem Anwesen und auch dem Dorf Düring ihren Namen gegeben haben. Das Waldgebiet Eckernholz um das ehemalige Rittergut, der Weg aus altem Kopfsteinpflaster, die große Notkuhle (Löschteich), Reste des Flaggenturms sowie des Burggrabens und bewachsene Wanderdünen umschließen den Ort, eine ehemalige Insel zwischen Beke und Lune.

Die „Kaiser-Eiche“, 1897 zur 100sten Wiederkehr des Geburtstags von Wilhelm I gepflanzt, steht im Ortskern. In der Cronemeyerstraße, neben dem Haus mit der Nummer Sieben, erinnert ein Denkmal an Pastor Eberhard Cronemeyer, Gründer der Kolonie Friedrich-Wilhelms-Dorf, der Arbeits- und Heimatlosen dort ein neues Zuhause gab.

In der Ortsmitte befindet sich das Ortsgemeinschaftshaus mit Feuerwehrstandort und einer kleinen Sporthalle. Im Ortsgemeinschaftshaus gibt es einen Kindergarten sowie einen Ortsgemeinschaftsraum. Er dient als Treffpunkt für die Seniorennachmittage und bietet den örtlichen Vereinen die Möglichkeit der Zusammenkunft. Unmittelbar anschließend sind ein Sportplatz und ein separater Tennisplatz. Zentraler Punkt ist der Dorfplatz mit überdachtem Pavillon, von dem aus viele Veranstaltungen starten.

Auf einem Grundstück an der Lune befindet sich ein Campingplatz, ein kleines Paradies, in dem man Ruhe und Erholung finden kann. 2010 wurde das Projekt Wasserwandern mit Kanus und Kajaks mit Ein- und Ausstiegstelle u. a. in Düring, Campingplatz, Leutnantsbrückenweg, eröffnet.

Alljährlich finden auf dem Gelände des Schwarzpulverschießstandes am Stinstedter Weg Winter-, Frühlings- und Sommercamps, internationale Treffen der Westernfans, statt.

Düring hat eine große Dorfgemeinschaft mit vielen tollen Vereinen.

Mehr unter: https://www.loxstedt.de/rathaus-politik/portrait-der-gemeinde/die-ortschaften/

Objekt

Dieses Haus bietet Ihnen sehr viele Möglichkeiten der Nutzung. Als großes Mehrgenerationen-Wohnhaus, als Drei-Familien-Haus oder einfach als großes Einfamilienhaus mit z.B. Büronutzung. Aktuell wir die größte Wohneinheit von den Eigentümern bewohnt (wird zum Juni frei), die zweite Wohnung ist an einem älteren Herr vermietet und müsste auch so übernommen werden und die dritte Wohnung war bisher vermietet, ist aber aktuell frei für Ihre Nutzungsideen. Alle Wohneinheiten haben separate Eingänge.

Die Eigentümerwohnung bietet auf 3 Ebenen ca. 170 m² Wohnfläche zzgl. einem Atelier im ausgebautem Dach und einem "kalten" Wintergarten. Es besticht unter anderem durch den sehr großzügigen Wohn-/ Koch- und Essbereich. Hier ist neben dem gemütlichen Kamin auch eine hochwertige Einbauküche passgenau verbaut. Neben diesem sind noch fünf weitere Räume, zwei Bäder, eine Garderobe und ein Hauswirtschaftsraum vorhanden. Auch der Zugang zum Keller mit der Heizungsanlage ist über diese Einheit zu erreichen.

Die aktuell vermietet Einheit befindet sich hinter der dritten Eingangstür im Erdgeschoss und bietet auf ca. 110 m² Fläche drei Zimmer, Einbauküche und zwei Bäder. Separat ist hier die große, wohnliche Diele sowie der Terrassen- und Gartenzugang zu erwähnen.

Die freie Wohneinheit (mittlerer Eingang) erschließt sich über einen eigenen Flurbereich im Erdgeschoss. Zur den im Dachgeschoss befindlichen ca. 97 m² gelangt man über die vom Eingangsbereich zugängliche Treppe. Von einer mittig angelegten, gut nutzbaren Diele erreicht man dann alle drei Räume, Bad, Küche und Hauswirtschaftsraum.

Das Haus aus dem Baujahr ca. 1914 wurde seit 2006 ständig modernisiert. So sind z. B. die Außenwände komplett gedämmt und verklinkert worden. Die moderne Gasheizungsanlag (mit separater Verteilung für 3 WE) wir durch Solarenergie (Heizung und Warmwasser) Klimaneutral unterstütz. Die hauseigene Kläranlage (niedrige Abwasserkosten) und ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung machen die Bewohner weiter etwas unabhängiger von Kostensteigerungen.

Unverbindliches Rechenbeispiel: Es ist eine reelle Mieteinnahmen von ca. 1.100,00 € pro Monat für die beiden "Miet-"Wohnungen möglich. Bei einer Kreditsumme von 559.000,00 € und einem aktuellen Zinssatz von 3,2% und 1% Tilgung würde ein monatliche Rate von ca. 1.900,00 € an die Bank gezahlt werden müssen. Hiervon werden aber ja schon ca. 1.100,00 € durch die Miete erwirtschaftest, so dass Sie für die tolle, ca. 180 m² große Eigentümereinheit "nur" noch ca. 800,00 € zahlen müssten. Dafür bekommen Sie so etwas nicht zu mieten und bilden nebenbei noch Eigentum.

Man könnte hier natürlich noch sehr viel schreiben und ausführen, aber besser wäre bei Interesse ein Besichtigung live vor Ort.

Ausstattung

- hochwertige Einbauküche (bereits inkl.)
- gemütlicher Kamin (bereits inkl.)
- 4 Garagen
- elektrisches Einfahrtstor
- div. PKW-Stellplätze
- Nebengebäude
- Gartenteich
- Heizung mit Solarunterstützung
- gedämmte Außenwände mit Klinker
- "kalter" Wintergarten
- Hauswasserwerk

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 6.12.2031.
Endenergiebedarf beträgt 79.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2006.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

Die freie DG-Wohnung brachte zuletzt eine Kaltmiete in Höhe von 505,00 € mtl. Der Mieter der Erdgeschosswohnung wurde von den jetzigen Eigentümer bereits "übernommen". Die Kaltmiete beträgt aktuell 385,00 € mtl.

Unverbindliches Rechenbeispiel: Es ist eine reelle Mieteinnahmen von ca. 1.100,00 € pro Monat für die beiden "Miet-"Wohnungen möglich. Bei einer Kreditsumme von 559.000,00 € und einem aktuellen Zinssatz von 3,2% und 1% Tilgung würde ein monatliche Rate von ca. 1.900,00 € an die Bank gezahlt werden müssen. Hiervon werden aber ja schon ca. 1.100,00 € durch die Miete erwirtschaftest, so dass Sie für die tolle, ca. 180 m² große Eigentümereinheit "nur" noch ca. 800,00 € zahlen müssten. Dafür bekommen Sie so etwas nicht zu mieten und bilden nebenbei noch Eigentum.

Pflichtangaben laut EnEV 2014

1914
Zentralheizung, Gas, Solar Energie
Bedarfsausweis
79.70 kWh/(m²a)
Ja
C
2031-12-06


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on